Mai 2022 Erd- bzw. Sandbienen im Pausenhof der Grundschule Hochbrück

Mai 2022 Erd- bzw. Sandbienen im Pausenhof
der Grundschule Hochbrück

Nicht nur die Schülerinnen und Schüler fühlen sich wohl im Pausenhof der Grundschule Hochbrück, seit Anfang Mai haben auch Sandbienen in unserem Pausenhof Quartier bezogen. Sie nutzten eine kahle Stelle in der Wiese und bauten hier ihre Nester, die nun fleißig beflogen werden.
Zum Schutz der Bienen hat unser Hausmeister, Herr Burlacu, einen Schutzzaun abgesteckt. So können die Bienen ihre Nester ungestört anfliegen und die Hochbrücker Schulgemeinschaft unsere neuen Mitbewohner gut beobachten.
Übrigens: Sand- oder Erdbienen sind selten und geschützt. Sie sind wichtige Bestäuber von Obstbäumen und Beerensträuchern. Außerdem sind sie für den Menschen völlig ungefährlich. Denn ihr weicher Stachel kann die menschliche Haut nicht durchdringen.
Schön, dass sich die Bienen bei uns ihr „Zuhause“ gesucht haben.

 

Erdbienen

Erdbienen

Erdbienen

Erdbienen

Erdbienen

Erdbienen

 

4. Schulversammlung

4. Schulversammlung

Zur 4. Schulversammlung am 27. April trifft sich die Schulgemeinschaft auf dem Pausenhof. Endlich können sich die Kinder aller Klassen wieder gemeinsam versammeln und zusammen das Gundelied singen.
Unsere Rektorin Frau Feirer bespricht drei wichtige Punkte mit den Kindern:

  1. Die Schule will eine Spendenaktion durchführen, um so den Menschen aus der Ukraine zu helfen, die ihr Land wegen des Krieges verlassen mussten. Auf einer Liste sind all die Dinge aufgeschrieben, die jetzt dringend benötigt werden. Wir hoffen, dass wir viele Sachspenden sammeln können und die in der Aula aufgestellten Kisten bald voll werden.
  2. Für die Ukrainehilfe wollen wir auch Ende Mai einen Spendenlauf veranstalten. Damit viel Geld zusammenkommt, müssen zahlreiche Runden gelaufen werden. Frau Feirer motiviert die Kinder, schon jetzt mit dem Training zu beginnen.
  3. In diesem Schuljahr können wir endlich wieder ein Schulfest feiern. Darauf freuen wir uns schon alle.

Zum Schluss kündigt Meggie an, dass es zum Schuljahresende wieder eine Schülerzeitung, das bekannte „Gundeblatt“ geben wird. Die Kinder der 3. und 4. Klasse können sich für das Redaktionsteam bewerben. Sobald das Team steht, geht es los!

 

4. Schulversammlung

4. Schulversammlung

4. Schulversammlung

4. Schulversammlung

Wandertag

Wandertag

Bei mildem Herbstwetter machten wir uns auf den Weg zum Garchinger See. Mit jedem Meter verzog sich der Nebel etwas mehr und die Sonne begann zu strahlen. Da fiel den Kindern das Laufen gleich viel leichter und wir näherten uns unserem Ziel. Nach einer Stärkung ging es auch direkt auf den Spielplatz und es wurde ausgiebig gespielt. Besucht wurden wir in diesem Jahr auch von der Familie Schwan, die auch etwas von unseren leckeren Broten abhaben wollte. Leider war von unserer Brotzeit aber nichts übrig, so musste Frau Buchelt den aufdringlichen Schwan vertreiben. Gut gestärkt machten wir uns auf den Rückweg, der bei strahlendem Sonnenschein ein Kinderspiel war. Wir waren sogar so schnell, dass wir in Hochbrück noch ein paar Minuten auf den Spielplatz konnten.