Spendenübergabe an den Garchinger Tisch

Spendenübergabe an den Garchinger Tisch Auch in diesem besonderen Schuljahr mitten in der Corona-Pandemie sammelt die Schulfamilie der Grundschule Hochbrück Spenden für den Garchinger Tisch. Zwei Wochen lang stehen in der Aula leere Schachteln rund um den Christbaum bereit. Schnell füllen sie sich mit den Dingen, die beim Garchinger Tisch benötigt werden: Lebensmittel und Kosmetikartikel. Am 11. Dezember werden dann die vollgefüllten Schachteln von Frau Furchtsam (Vorsitzende des Fördervereins) und

Lesung: „Ritter Rost feiert Weihnachten“

Lesung: „Ritter Rost feiert Weihnachten“ Zur diesjährigen Weihnachtszeit durften die Schüler an der Lesung „Ritter Rost feiert Weihnachten“ teilnehmen. Dabei konnte jede Klasse den Abenteuern von Ritter Rost und seinem Gefolge lauschen und sogar die Stimme von Burgfräulein Bö persönlich kennenlernen. Während der Erzählung erfuhren die Kinder wie Tante Gitta, Ritter Rost, der Drachen Koks und Burgfräulein Bö versuchen ein vorbildliches Weihnachtsfest für den König vorzubereiten. Das war allerdings gar

Masken vom Förderverein

Masken vom Förderverein Am Montag, den 7. Dezember erhielten alle Schülerinnen und Schüler sowie die Lehrkräfte und Mitarbeiter der Schule vom Förderverein ein besonderes Geschenk: Eine Maske mit unserem Schulmaskottchen Gunde. Wir bedanken uns ganz herzlich beim Förderverein für das tolle und nützliche Geschenk.

Kinderhelden

Kinderhelden Am Dienstag erfolgte Teil II unseres Kindenhelden-Tandemstarts. Eine Schülerin der 2. und eine Schülerin der 3. Klasse durften Bekanntschaft mit ihrer neuen Mentorin der SwissLife machen, die sich ab sofort 1-2 Mal pro Woche für sie Zeit nehmen wird, um spielerisch Schulinhalte zu vertiefen oder Freizeitaktivitäten nachzugehen. Zum nächsten Halbjahr haben wir noch Plätze frei! Möchten auch Sie für Ihr Kind einen ehrenamtlichen Unterstützer, der fördert, ermutigt und begleitet?

Bio-Brotboxen für die 1. Klasse

Bio-Brotboxen für die 1. Klasse Am Donnerstag, 12.11.2020 bekamen die Erstklässler der Grundschule Hochbrück Besuch vom Bürgermeister Dr. Gruchmann. Er hatte für die Schülerinnen und Schüler eine Überraschung dabei: die Bio-Brotbox und eine Trinkflasche, organisiert von der Aktion Bio-Brotbox München. Jedes Kind bekam eineund durfte sie gleich erkunden. In der Box befand sich ein Gläschen Pflaumenmus, ein Apfel, ein „Leckerschmecker-entdeckerbüchlein“ sowie Brot und Butter. Bereits in der Vorstunde fanden die

Mobbingprävention – Hinschauen! Reagieren! Unterstützen!

Am vergangenen Donnerstag fand unser erster digitaler Elterninformationsabend statt. Knapp 20 Eltern, Lehrerinnen, OGS- oder JI-Mitarbeiterinnen nahmen von zu Hause aus teil. Frau Beser (www.mobbing-schauhin.de) informierte uns ausführlichst über folgende Aspekte des ThemasMobbing: • Was ist Mobbing überhaupt? • Was können Folgen von Mobbing sein? • Wie erkenne ich, ob mein Kind gemobbt wird oder sogar selbst mobbt? • Was kann ich tun und was besser nicht? • Wie kann

KinderHelden

KinderHelden Am Dienstag war es endlich soweit: unsere ehrenamtlichen Kinderhelden-Mentoren kamen nachmittags an die Schule, um ihre Mentee-Kinder kennenzulernen. Vier unserer Grundschüler bilden ab sofort ein Tandem mit ihrem jeweiligen Mentor und können gemeinsam lernen, spielen, die Stadt erkunden, Ausflüge unternehmen usw. Davon profitieren alle: • Eltern werden entlastet, • Kinder erhalten vielfältige Anregungen für Schule, Freizeit und ihr Leben, • Mentoren werden durch ehrenamtliches Engagement zum Kinderhelden. Wir freuen

Flitzi kommt in die 1. Klasse!

Flitzi kommt in die 1. Klasse! Heute, am Donnerstag, den 1.10.2020, machten die Kinder der 1. Klasse Bekanntschaft mit Flitzi, dem kleinen Wesen, welches bei uns im Schulhaus lebt. Flitzi liebt Kinder – aber manchmal ärgert er sich auch über sie! Fragen Sie Ihr Kind doch mal warum… Wie die Kinder sich das Wesen vorstellen, haben sie noch künstlerisch zu Papier gebracht. Die Werke sind vor Meggies Büro ausgestellt.

Überreichung der Warnwesten an die Erstklässler

Überreichung der Warnwesten an die Erstklässler Am Montag, 28.09.2020 erhielten die Schülerinnen und Schüler der 1. Klasse der Grundschule Hochbrück eine Überraschung. Frau Feirer, Frau Furchtsam (Vorsitzende des Fördervereins) und Herr Furchtsam (Elternbeiratsvorsitzender)überreichten den Kindern Warnwesten.Diese durften gleich anprobiert werden. Die leuchtend gelben Warnwesten sollen den Erstklässlern helfen, dass sie sicher in der Schule ankommen und von allen Verkehrsteilnehmern gut erkannt werden.

Übergabe der Lesetüten der 1. und der 2. Klasse

Übergabe der Lesetüten der 1. und der 2. Klasse Eigentlich ist es an unserer Schule Tradition, dass die neuen Mitglieder unserer Schulfamilie ihre „Lesetüten“ während der ersten, gemeinsamen Schulversammlung erhalten. Leider können Schulversammlungen momentan nicht stattfinden. Deshalb trafen sich nur die erste und zweite Klasse zusammen mit ihren Klassenlehrerinnen und Mundschutz in der Pausenhalle. Die jetzige zweite Klasse hatte die „Lesetüten“ bereits zum Ende des letzten Schuljahres liebevoll bemalt und

X

Wir verwenden nur technische Cookies, deshalb sind die Cookie-Einstellungen auf dieser Website auf “Cookies zulassen” eingestellt. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen