Abschlussfeier

Abschlussfeier Die Sommerferien stehen vor der Tür und nicht nur die Schüler und Schülerinnen freuen sich auf die wohl verdiente freie Zeit. Ein paar Kinder blickten dem heutigen Tag mit gemischten Gefühlen entgegen. Für unsere Viertklässler beginnt nun eine Zeit an einer neuen Schule und sie müssen sich von ihren Mitschülern und ihren Lehrerinnen verabschieden. Um diesen Abschluss gebührend zu feiern, traf sich die ganze Schulfamilie mit den Eltern der

Judo

Judo Am 24. Juli erlebten die Kinder der Grundschule Hochbrück kurz vor den Sommerferien einen ganz besonderen Tag. Herr Messelberger vom bayerischen Judoverband war zu Gast an unserer Schule und ermöglichte jeder Klasse eine Schnupperstunde im Judo. Zu Beginn der Stunde erfuhren die Kinder Wichtiges über den Judosport und lernten, dass man sich beim Judo, wie auch in Japan, stets mit einer Verbeugung begrüßt. In diesem Zusammenhang lernten sie wichtige

Prämien für die besten Leser der 3. Klasse

Prämien für die besten Leser der 3. Klasse Leseförderung ist ein zentrales Anliegen der Grundschule Hochbrück. In diesem Zusammenhang beteiligte sich die 3. Klasse nicht nur am Antolin-Programm, einem Internet-Portal zur Leseförderung. Des Weiteren nahm sie auch mit großem Erfolg an der Lese-WM teil. Alle Teilnehmer erhielten nun eine Urkunde, die besten Leser dazu noch ein Buch-Geschenk.

Sommerfest

Sommerfest Die Grundschule Hochbrück feierte bei strahlendem Sonnenschein und heißen, sommerlichen Temperaturen am Freitag, den 20. Juli 2018 ihr alljährliches Sommerfest. Die Schülerinnen und Schüler hatten bereits im Vorfeld zusammen mit ihren Klassenlehrerinnen fleißig geprobt und viele tolle Beiträge einstudiert. Das Fest wurde von allen Kindern und Lehrern mit dem gemeinsamen „Gunde-Schullied“ eröffnet. Nach den freundlichen Begrüßungsworten von Rektorin Frau Feirer, startete die 2. Klasse das Programm mit dem Lied

Die 3. Klasse besucht „Monis kleine Farm“

Die 3. Klasse besucht „Monis kleine Farm“ Auch dieses Jahr hatte die 3. Klasse wieder die Möglichkeit, „Monis kleine Farm“ zu besuchen. Dem Förderverein sei Dank! Bei schönstem Wetter machten sich die Kinder auf den Weg zur Farm. Frau Posmik begrüßte die Schüler mit einem Lied und gab Tipps zum richtigen Umgang mit den Tieren. Nun legten die Kinder auch schon los: die Schafe wurden gebürstet, gestreichelt und gefüttert. Einigen

Projekttag – Experimentieren

Projekttag – Experimentieren Der heutige Tag stand ganz unter dem Motto Forschen und Experimentieren. Nach einer kurzen Einstimmung ins Projekt zogen die klassenübergreifenden Gruppen in ihren Forscherteams los. Ausgestattet mit Forscherkarte und einem Zeitplan klappte der Wechsel zwischen den einzelnen Stationen reibungslos und jede Gruppe erprobte bis zum Ende des Projekttages alle angebotenen Experimente. Der gemeinsame Abschluss in der Pausenhalle am Ende des Schultages bestätigte: ALLE waren bester Stimmung und

Schachturnier

Schachturnier Am 13. Juli fand in der Grundschule Garching-Hochbrück erstmals ein internes Schachturnier statt. 17 Kinder aus allen Klassenstufen spielten um den Titel des Schulschachmeisters, jeweils fünf Partien standen auf dem Programm. Am Ende setzte sich ein Schüler der 4. Klasse als Favorit souverän durch, er setzte alle seine Gegner Schachmatt und nahm den Siegerpokal entgegen. Das Rennen um den zweiten Platz ging knapp an eine Schülerin der 4. Klasse

Die 2. Klasse besucht „Monis kleine Farm“

Die 2. Klasse besucht „Monis kleine Farm“ Auch in diesem Jahr ermöglicht der Förderverein seinen Mitgliedern den Besuch von Monis kleiner Farm. Vorneweg herzlichen Dank für diesen schönen Ausflug! Trotz leichtem Nieselregen starten die Zweitklässler mit bester Laune ihren Fußmarsch. Schließlich wissen die Kinder, dass sich der Weg zu „Monis kleiner Farm“ lohnt. Dort angekommen empfängt uns Frau Posmik wie immer sehr herzlich und begrüßt uns mit einem Lied. In

Besuch bei Monis kleiner Farm – 1. Klasse

Besuch bei Monis kleiner Farm – 1. Klasse Am Montag, den 9. Juli 2018 brach die 1. Klasse der Grundschule Hochbrück zu einem ganz besonderen Ausflug auf. Der Unterricht fand an diesem Tag auf Monis kleiner Farm statt. Nach einer kurzen Wanderung kamen die Schülerinnen und Schüler am Hof von Monika Posmik an und waren schon sehr gespannt darauf, was diese für sie bereithielt. Mit einem Lied begrüßte sie alle

Monis kleine Farm – Klasse 4

Monis kleine Farm – Klasse 4 Auch die 4. Klasse durfte dank der Unterstützung des Fördervereins Moni´s kleine Farm besuchen. Nach der kurzen Wanderung kamen wir auf dem Hof an und wurden mit einem Lied von Frau Posmik begrüßt. Bevor die Kinder nach draußen zu den „großen“ Tieren durften, wurden noch einmal die Regeln für den Umgang mit ihnen wiederholt. Draußen ging es sofort los und die Kinder schlossen sehr

X

Wir verwenden nur technische Cookies, deshalb sind die Cookie-Einstellungen auf dieser Website auf “Cookies zulassen” eingestellt. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen