Trommelworkshop

Am 23. Mai durfte jede Klasse an einem Trommelworkshop teilnehmen. Ronnie Kebirige kommt aus Uganda und leitete den Kurs. Er hat traditionelle afrikanische Musik und Tanz studiert und führt ein Kinderheim in Kampala, das dem Verein „peace Africa children’s ensemble“ angehört. Der Unkostenbeitrag wird an das Kinderheim gespendet.
Im Workshop durften die Schüler mit handgefertigten Trommeln, die von Kindern aus Uganda hergestellt wurden, verschiedene Rhythmen erproben.
Außerdem wurde ein afrikanischer Tanz einstudiert, der am Ende auch in traditionellen afrikanischen Gewändern der Gruppe vorgeführt wurde.
Nach diesem tollen Erlebnis, waren alle Schüler von der afrikanischen Kultur angesteckt und begeistert. Zum Abschluss konnten die Schüler Ronnie noch viele Fragen über das Leben in Uganda stellen.

X

Wir verwenden nur technische Cookies, deshalb sind die Cookie-Einstellungen auf dieser Website auf “Cookies zulassen” eingestellt. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen