Theatergruppe „Rabengold“ präsentiert die RABENLILLI

Lilli macht sich auf die Suche nach ihrem (Traum)Raben, denn wer oder was ist Lilli ohne ihren Raben?
Gleich zu Anfang heißt es deshalb:

„Ich bin ich und du bist du
Das ist ja wohl klar.
Wenn ich du wär und du ich
Wär nichts wie es war.
Denn du wärest nicht mehr du
Ich wär nicht mehr ich,
das ergäbe keinen Sinn
weil ich ich doch bin …“

In den Liedern und Texten des „Theaterkonzerts“ geht es mit Humor, Fantasie und Sprachspielen um Freundschaft, Wut, Freude, Sorge, Vertrauen, Angst und Toleranz.
Die Kinder singen begeistert mit, klatschen und stampfen zu den Rhythmen und Grooves der E-Gitarre, der Klarinette und des Schlagzeugs.
Auch wenn der gesuchte Rabe nie gefunden wird, hat die Suche nach ihm doch viel Spaß gemacht.

 

X

Wir verwenden nur technische Cookies, deshalb sind die Cookie-Einstellungen auf dieser Website auf “Cookies zulassen” eingestellt. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen