Schulradio 2. und 3. Klassen

Endlich wieder Schulradio!!!
Am Dienstag, 26.11., waren wir wieder auf Sendung! Heute waren wir richtig viele Sprecherinnen und Sprecher: Daniel, Erik und Xenia aus der 2. Klasse, sowie Akaran, Melinda und Osman aus der 3. Klasse. Es wurde fast schon eng vor dem Mikrofon… Musikalisch untermalt haben wir unseren Beitrag mit dem Lied Meine Oma fährt im Hühnerstall Motorrad.
Nachdem wir die Schulnachrichten (Wilde Spiele, Pausenspiele, Schulversammlung, Gartenpause) verlesen hatten, ging es los mit dem eigentlichen Thema, mit einem sehr wichtigen Thema! Kinderrechte. Ja, genau, Kinder haben Rechte! Warum haben wir darüber berichtet? Die Kinderrechte haben letzte Woche Geburtstag gefeiert. Herzlichen Glückwunsch!
In der Vorbesprechung der Sendung am Montagnachmittag haben wir gelernt, dass Kinderrechte ganz wichtig sind, weil Kinder besonderen Schutz und die Unterstützung von Erwachsenen benötigen. Viele Erwachsene wissen leider gar nicht, dass es die Kinderrechte gibt. Es wissen aber auch viele Kinder nicht, dass sie extra Kinderrechte haben, die sogar in der Kinderrechtskonvention der UN festgeschrieben sind. Deshalb braucht es Menschen, die sich dafür einsetzen. Wir werden auch helfen sie zu verbreiten! Mit unserer Quizfrage haben wir das Thema schon einmal in unserer Grundschule bekannt gemacht. Sie lautete: Warum gibt es die Kinderrechte? Es haben sehr viele Kinder eine Belohnung für die richtige Antwort erhalten.
Wir freuen uns auf die nächste Sendung!

Akaran
Erik
Osman
Xenia

 

Daniel
Melinda

 

X

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen