Kinder laufen für Kinder

Am Freitag, den 06.05.2016, war es endlich wieder so weit. Bei bestem Laufwetter hieß es an der Grundschule Hochbrück zum wiederholten Male: „Kinder laufen für Kinder“. Bei dieser Veranstaltung suchen sich die Kinder im Vorfeld Sponsoren, die sie am Lauftag entweder mit einem Fixbetrag oder mit einem bestimmten Betrag für jeden gelaufenen Kilometer unterstützen. Die so „erlaufene“ Summe wird im Anschluss an eine gemeinnützige Organisation gespendet. Im Fall der Grundschule Hochbrück geht die Spende an „Save the Children e.V.“. Gestartet wurde mit einem gemeinsamen Aufwärmprogramm, dann ging es auch schon zum Laufparcours. Die Schüler waren motiviert und gaben ihr Bestes. Runde für Runde absolvierten sie den Parcours, unterstützt und angefeuert wurden sie dabei von stolzen Eltern, Lehrern und dem Förderverein. Zur Halbzeit stärkten sich die Kinder bei einem gemütlichen Picknick mit der gesunden Pause. Danach ging es wieder munter weiter. Die Schüler waren zu Recht stolz auf sich und ihre erlaufenen Kilometer. Zur Abkühlung gab es als Ausklang eines aufregenden Tages ein leckeres Eis.

 

X

Wir verwenden nur technische Cookies, deshalb sind die Cookie-Einstellungen auf dieser Website auf “Cookies zulassen” eingestellt. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen