Handball-Grundschulaktionstag in der 2. Klasse

Handball ist eine der bekanntesten Teamsportarten und eignet sich deshalb ideal für den Schulsport, denn neben motorischem Geschick, Kondition und Konzentrationsfähigkeit werden bei der Ausübung dieses Sports vor allem Teamgeist, Fairness und Kooperationsbereitschaft geschult.
Das sind Kompetenzen, die im gesamten Schulleben, also nicht nur im Sportunterricht, gefragt sind!
Deshalb veranstaltet der Deutsche Handballbund jedes Jahr einen Grundschulaktionstag in den zweiten Klassen der bayerischen Grundschulen, um diesen temporeichen Ballsport schon bei den Kleinen bekannt zu machen. Dahinter steckt natürlich auch die Hoffnung, dass anschließend möglichst viele Nachwuchstalente den Weg in die Vereine finden.
Herr Manfred Bamberger und sein Team von jungen Handballerinnen (Mona, Veri und Vero) schafft es, die Kinder durch spielerisches Heranführen an Taktiken und Techniken für den Handballsport zu begeistern.
Am Ende fasst eines der Kinder die Aktion mit folgenden Worten sehr treffend zusammen: „Frau Pelger! Schon krass, was die Mädels so draufhaben!“

 

X

Wir verwenden nur technische Cookies, deshalb sind die Cookie-Einstellungen auf dieser Website auf “Cookies zulassen” eingestellt. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen