Abschlussfeier

Abschlussfeier Endspurt! – Am vorletzten Schultag vor den Sommerferien versammelten sich noch einmal alle Schülerinnen und Schüler zur gemeinsamen Jahresabschlussfeier in der Pausenhalle. Auch einige Eltern der Viertklässler waren gekommen, um bei der Verabschiedung ihrer Kinder dabei zu sein. Nach dem Singen des Gunde-Lieds begrüßte Rektorin Frau Feirer die anwesenden Gäste herzlich. Mit einem Rückblick auf das vergangene Schuljahr 2018/19 stimmte sie auf die Feier ein. Zwei tolle musikalische Beiträge

Schachturnier

Schachturnier Unter der Leitung unseres Schachlehrers Herr Frowein findet auch heuer wieder ein Schachturnier an unserer Schule statt. Insgesamt nehmen 14 Kinder daran teil, die in 5 Runden gegeneinander antreten. Eine Partie dauert maximal 15 Minuten. Zur Siegerehrung versammelt sich die Schulgemeinschaft und spendet den Gewinnern viel Applaus.

Ausflug in den Wildpark Poing 4. Klasse

Ausflug in den Wildpark Poing 4. Klasse Bei schönstem Wetter startete die 4. Klasse zum ihrem Abschluss-Ausflug in den Wildpark Poing. Gut ausgerüstet mit Futter für die verschiedenen Tiere machten sich die Schüler auf den Weg und trafen schon bald auf dankbare Abnehmer: Hirsche, Damwild, Ziegen und Rehe warteten schon ungeduldig auf Fressen. Anschließend ging es weiter zur Flug-Show: Falken, Adler, Eulen und Uhus flogen dicht an den Kindern vorbei

Verkehrstheater

Verkehrstheater Auch in diesem Jahr durften sich unsere Grundschüler sowie die Vorschulkinder an einem neuen Stück des Verkehrstheaters der Münchner Polizei erfreuen. Die vier Polizeibeamten schafften es mit ihrem bewährten Handpuppenspiel – gepaart mit dem Agieren echter Polizisten und viel fetziger Musik- die Kinder von der ersten Minute an mit witzigen und spannenden Geschichten rund um den Ritter Rostig und den Drachen Schmauch zu begeistern. Ziel war es wie immer,

Prämien für die besten Leser

Prämien für die besten Leser Leseförderung ist ein zentrales Anliegen der Grundschule Hochbrück.In diesem Zusammenhang beteiligte sich die 4. Klasse nicht nur am Antolin-Programm, einem Internet-Portal zur Leseförderung. Des Weiteren nahm sie auch mit großem Erfolg an der Lese-WM teil. Alle Teilnehmer erhielten nun eine Urkunde, die besten Leser dazu noch ein Buch-Geschenk.

Sportfest – Bundesjugendspiele

Sportfest – Bundesjugendspiele Bei sehr guten Wetterbedingungen kann das diesjährige Sportfest stattfinden.Frau Feirer begrüßt alle und motiviert die Kinder, ihr Bestes zu geben.Unsere Sportwartin Frau Liebscher sorgt nun für das Aufwärmen mit dem „Sportinator“. So perfekt vorbereitet wird mit den beiden Disziplinen Weitwurf und Weitsprung gestartet. Danach gibt es eine Pause für alle, für die Kinder, die Lehrkräfte und die vier Eltern, die uns beim Durchführen der Bundesjugendspiele kräftig unterstützen.

Schulversammlung

Schulversammlung Nach dem gemeinsamen Singen des Gunde-Lieds begrüßte die Schulleiterin Frau Feirer die Grundschüler zur 5. Schulversammlung. Einen herzlichen Dank richtete sie an die Kinder der 3. Klasse, die einen Tag zuvor am Projekt „Skipping Hearts“ (Rope Skipping) teilgenommen haben und im Anschluss daran den Schülerinnen und Schülern der anderen Klassen in einer Präsentation gezeigt haben, was sie alles gelernt haben. Weiterhin dankte Frau Feirer der AG Kunst für die

Skipping Hearts in der 3. Klasse. Herzvorsorge, die Schulkindern Spaß macht

Skipping Hearts in der 3. Klasse. Herzvorsorge, die Schulkindern Spaß macht Laufen, Springen, Ballspielen – was eigentlich dem natürlichen Bewegungsdrang von Kindern entspricht, gehört nicht mehr selbstverständlich zu deren Tagesablauf. So spielen viele Kinder am Computer oder schauen fern. Eine Folge davon: Weltweit ist bereits mehr als jedes fünfte Schulkind übergewichtig.Um Kinder wieder zu mehr Bewegung zu motivieren, hat die Deutsche Herzstiftung das Präventionsprojekt „Skipping Hearts“ (www.skippinghearts.de) initiiert. Denn wer

Radfahren im Realverkehr 4. Klasse

Radfahren im Realverkehr 4. Klasse Nachdem alle Schüler der 4. Klasse die theoretische und praktische Prüfung der Fahrrad-Ausbildung bestanden hatten, durften sie nun mit den betreuenden Polizisten in Hochbrück einen Fahrradausflug machen. Im Realverkehr bewiesen die Kinder ihr Können und zeigten, wie gut sie jetzt die erlernten Regeln anwenden können. Die Polizisten gaben hilfreiche Tipps, machten auf gefährliche Stellen im Straßenverkehr aufmerksam und schulten die Kinder nochmals im wachsamen und

Digitaltraining

Digitaltraining Am Donnerstag vor den Pfingstferien besuchte uns der Digitaltrainer und Medienpädagoge Daniel Wolff für einen spannenden und kurzweiligen Digital-Tag mit der 3. und 4. Klasse. Nach einem Ausflug in die digitale Lebenswelt der Kinder, mit Youtube-Stars wie Bibi, Gronkh, Simon Desue oder Lisa&Lena, aber auch gern genutzten Social-Media-Plattformen wie Instagramm, Snapchat und TikTok, zeigte Herr Wolff die damit verbundenen Risiken auf: die Preisgabe nahezu aller Interessen an die Mutterkonzerne

X

Wir verwenden nur technische Cookies, deshalb sind die Cookie-Einstellungen auf dieser Website auf “Cookies zulassen” eingestellt. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen