Besuch bei Monis kleiner Farm – 1. Klasse

Am Montag, den 9. Juli 2018 brach die 1. Klasse der Grundschule Hochbrück zu einem ganz besonderen Ausflug auf. Der Unterricht fand an diesem Tag auf Monis kleiner Farm statt.
Nach einer kurzen Wanderung kamen die Schülerinnen und Schüler am Hof von Monika Posmik an und waren schon sehr gespannt darauf, was diese für sie bereithielt. Mit einem Lied begrüßte sie alle und gab eine kurze Einführung über den richtigen Umgang mit den Tieren. Anschließend ging es gleich los und die Kinder durften sich mit den Schafen, Ziegen und dem Alpaka Nacho anfreunden. Sie führten die Tiere gemeinsam über verschiedene Hindernisse und lernten so die positive Wirkung von Lob, freundlicher Stimme und kleinen Leckereien kennen. Nun ging es zurück in den Stall zu den Meerschweinchen. In einem kuscheligen Nest aus Handtüchern machten es sich diese auf dem Schoß der Kinder bequem und wurden ausgiebig gestreichelt und mit vielen Leckereien verwöhnt. Danach setzte sich die Klasse gemütlich um das Lagerfeuer. Die Schülerinnen und Schüler formten kleine Teigfladen, um daraus leckeres Brot auf dem Feuer zu backen. Mit Butter ließen sich alle die Brote schmecken. Wer wollte, konnte zum Abschluss noch als Andenken ein tolles Armband basteln.

X

Wir verwenden nur technische Cookies, deshalb sind die Cookie-Einstellungen auf dieser Website auf “Cookies zulassen” eingestellt. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen