KinderHelden

KinderHelden Am Dienstag war es endlich soweit: unsere ehrenamtlichen Kinderhelden-Mentoren kamen nachmittags an die Schule, um ihre Mentee-Kinder kennenzulernen. Vier unserer Grundschüler bilden ab sofort ein Tandem mit ihrem jeweiligen Mentor und können gemeinsam lernen, spielen, die Stadt erkunden, Ausflüge unternehmen usw. Davon profitieren alle: • Eltern werden entlastet, • Kinder erhalten vielfältige Anregungen für Schule, Freizeit und ihr Leben, • Mentoren werden durch ehrenamtliches Engagement zum Kinderhelden. Wir freuen

Flitzi kommt in die 1. Klasse!

Flitzi kommt in die 1. Klasse! Heute, am Donnerstag, den 1.10.2020, machten die Kinder der 1. Klasse Bekanntschaft mit Flitzi, dem kleinen Wesen, welches bei uns im Schulhaus lebt. Flitzi liebt Kinder – aber manchmal ärgert er sich auch über sie! Fragen Sie Ihr Kind doch mal warum… Wie die Kinder sich das Wesen vorstellen, haben sie noch künstlerisch zu Papier gebracht. Die Werke sind vor Meggies Büro ausgestellt.

Überreichung der Warnwesten an die Erstklässler

Überreichung der Warnwesten an die Erstklässler Am Montag, 28.09.2020 erhielten die Schülerinnen und Schüler der 1. Klasse der Grundschule Hochbrück eine Überraschung. Frau Feirer, Frau Furchtsam (Vorsitzende des Fördervereins) und Herr Furchtsam (Elternbeiratsvorsitzender)überreichten den Kindern Warnwesten.Diese durften gleich anprobiert werden. Die leuchtend gelben Warnwesten sollen den Erstklässlern helfen, dass sie sicher in der Schule ankommen und von allen Verkehrsteilnehmern gut erkannt werden.

Übergabe der Lesetüten der 1. und der 2. Klasse

Übergabe der Lesetüten der 1. und der 2. Klasse Eigentlich ist es an unserer Schule Tradition, dass die neuen Mitglieder unserer Schulfamilie ihre „Lesetüten“ während der ersten, gemeinsamen Schulversammlung erhalten. Leider können Schulversammlungen momentan nicht stattfinden. Deshalb trafen sich nur die erste und zweite Klasse zusammen mit ihren Klassenlehrerinnen und Mundschutz in der Pausenhalle. Die jetzige zweite Klasse hatte die „Lesetüten“ bereits zum Ende des letzten Schuljahres liebevoll bemalt und

Einschulungsfeier

8. September 2020 – Einschulungsfeier Aufgrund der Corona-Pandemie wussten wir lange nicht, wie und ob wir überhaupt alle Erstklässler auf einmal begrüßen durften. Doch dann gab es eine schöne Einschulungsfeier:Alle 18 Schulanfänger durften mit ihren Eltern zusammen kommen. In der Turnhalle erwarteten die Rektorin Frau Feirer sowie die Schülerinnen und Schüler der 2. Klasse und ihre Lehrerin Frau Unglaub die Erstklässler. Frau Feirer hieß sie und ihre Eltern herzlich willkommen.

Verabschiedung der 4. Klasse

Verabschiedung der 4. Klasse Auch in diesem Schuljahr wurden die Schüler der 4. Klasse mit einer kleinen Feier verabschiedet. Um die Hygienemaßnahmen einzuhalten, konnten leider die erste, zweite und dritte Klasse nicht dabei sein. Umso schöner war es für die Kinder, dass die Eltern zur Feier kommen durften. So wurde mit den Viertklässlern ein letztes Mal gemeinsam das Gunde-Lied gehört und sie präsentierten ihre Erinnerungen an die Grundschulzeit in einem

Sommerferien-Leseclub 2020 – Elternbrief

Sommerferien-Leseclub 2020 – Elternbrief Liebe Eltern! Was? Vom 20. Juli bis 11. September findet in der Stadtbücherei der Sommerferien-Leseclub statt. In dieser Zeit stehen die neuesten Kinder- und Jugendbücher auf einem Sonder-Regal für die Leseclub-Mitglieder bereit. Warum lohnt es sich? Nach dem Motto „Mitmachen und gewinnen“ befindet sich in jedem dieser Bücher eine Bewertungskarte. Diese füllt Ihr Kind nach dem Lesen aus. Jede Bewertungskarte wird ein Los bei der großen

Juni 2020 Känguru der Mathematik Preisverleihung 3. und 4. Klasse

Juni 2020 Känguru der Mathematik Preisverleihung 3. und 4. Klasse Rechnen und Knobeln macht Spaß und ist gut für’s Köpfchen. Dies bewiesen auch dieses Jahr die Schülerinnen und Schüler der 3. und 4. Klasse bei der Teilnahme am internationalen Wettbewerb „Känguru der Mathematik“. Wegen der Corona-Pandemie mussten die Kinder die kniffligen und schwierigen Aufgaben zu Hause lösen. Aber auch hier rauchten die Köpfe und alle waren mit viel Spaß dabei.

Ein Kooperations-Projekt unserer Grundschule und der KinderHelden

Ein Kooperations-Projekt unserer Grundschule und der KinderHelden Bei der gemeinnützigen Organisation KinderHelden fördern Mentorinnen und Mentoren Grundschulkinder individuell und wirkungsvoll. Jedes angemeldete Kind erhält über das Projekt „KinderHelden“ einen Lese- Lern- und Freizeitpaten, der es für ein Jahr begleitet und zusätzlich einmal in der Woche nach der Schule unterstützt. Ehrenamtliche Mentoren und Mentorinnen fördern die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler beim Lesen, beim Rechnen oder bei den Hausaufgaben. Freizeitaktivitäten, wie Sport,

X

Wir verwenden nur technische Cookies, deshalb sind die Cookie-Einstellungen auf dieser Website auf “Cookies zulassen” eingestellt. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen