Abschlussfeier

Die Sommerferien stehen vor der Tür und nicht nur die Schüler und Schülerinnen freuen sich auf die wohl verdiente freie Zeit. Ein paar Kinder blickten dem heutigen Tag mit gemischten Gefühlen entgegen. Für unsere Viertklässler beginnt nun eine Zeit an einer neuen Schule und sie müssen sich von ihren Mitschülern und ihren Lehrerinnen verabschieden. Um diesen Abschluss gebührend zu feiern, traf sich die ganze Schulfamilie mit den Eltern der vierten Klasse in der Pausenhalle.

Nach dem gemeinsamen Schullied gab Frau Feirer einen kurzen Rückblick auf das letzte Schuljahr. Stellvertretend für all die vielen Ereignisse griff sie drei besondere Schulaktionen nochmals auf: den internationalen Vorlesetag im November, die Arbeitsgemeinschaften in diesem Schuljahr und den Projekttag ‚Experimentieren‘ im Juli. Gestartet wurde das Schuljahr mit der AG ‚Märchen und Gedichte‘ am Ende waren es schließlich sogar beachtliche vier Arbeitsgemeinschaften (Chor, Schach und Schulhausgestaltung).

Doch bevor die Viertklässler sich sehr bewegend verabschiedeten, wurden noch die Sieger- und Ehrenurkunden für besonders gute Leitungen am Sportfest verliehen. Eingeleitet vom Lied der dritten Klasse ‚Schule ist mehr‘ kamen die besten Kinder zur Verleihung der Urkunde nach vorne.

Schon beim ersten Abschiedslied der vierten Klasse ‚Die Gunde-Zeit ist nun vorbei‘ gab es Gänsehautfeeling bei den Schülern, Eltern und Lehrerinnen. Von Frau Feirer gab es anschließend die besten Wünsche für die Zukunft mit auf den Weg und die Einladung ihre ‚alte‘ Schule stets besuchen zu können. Gemeinsam mit der Englischlehrerin Frau Sedlmair hatten die Viertklässler ein Überraschungslied mit Fotopräsentation für Frau Zapf einstudiert. Die Tränchen flossen. Naima stand mit ihrem ‚Neue-Schule-Erste-Hilfe-Paket‘ parat, in dem sich auch Taschentücher befinden. Sie wünschte den Schülern einen guten Start in der neuen Schule. Gleichzeitig war es auch Naimas Abschied. Sie wechselt nun in den offenen Ganztag und wir freuen uns, dass der Kontakt zu ihr dadurch erhalten bleibt.
Auch der Förderverein hatte für die vierte Klasse eine Überraschung. Jedes Kind bekam eine Tasse mit den Bildern der Klassenkameraden als Erinnerung.
Mit viel Freude nahm Frau Feirer das Geschenk eines Viertklässlers entgegen. Er hatte ein wunderschönes Portrait unserer Gunde gemalt. Vielen herzlichen Dank dafür! Mit dem herrlichen Bilderrahmen findet dieses Erinnerungsstück bestimmt einen besonderen Platz im Schulhaus.

Nach dem zweiten Abschiedslied der vierten Klasse endete die emotionale Abschlussfeier. Denkt mit einem Lächeln an eure Grundschulzeit zurück!

Wir wünschen euch an der neuen Schule viel Freude und Erfolg! Doch zunächst wünschen wir allen sonnige und abwechslungsreiche Sommerferien!

X

Wir verwenden nur technische Cookies, deshalb sind die Cookie-Einstellungen auf dieser Website auf “Cookies zulassen” eingestellt. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen