4. Schulversammlung

4. Schulversammlung

Nach dem „Gunde-Lied“ berichtete Frau Feirer, dass an der Grundschule Hochbrück eine „Externe Evaluation“ durchgeführt wird. Sie erklärte den Schülern den Ablauf und inwieweit sie als Schüler mit einbezogen werden. Im Anschluss teilte Frau Feirer mit, dass eine weitere AG starten wird. Ab Mai können die Schüler nachmittags auch in der AG „Schulhausgestaltung“ tätig werden, die von Frau Löffler geleitet wird. Die „Schulschach-AG“ beginnt ab nächster Woche für die 1. und 2. Klasse, die 3. und 4. Klasse veranstaltet nächste Woche ihr Abschlusstreffen. Außerdem können alle Schüler den Hochbrücker Maibaum im Garten der Familie Furchtsam besichtigen. Ein klassenweiser Besuch wurde schon vereinbart. Zum Schluss bereitete Frau Feirer die Schüler noch auf den bevorstehenden 2. Probealarm vor, der demnächst stattfinden wird.