3. Klasse : Neues aus dem Schulgarten…

Am Montagmorgen, noch vor dem Gong zur ersten Stunde, begannen die Schülerinnen und Schüler der 3. Klasse mit den Vorbereitungen für etwas ganz Besonderes: eine Suppe aus der Ernte unseres Schulgartens vom letzten Jahr. Es gab noch reichlich Kartoffeln, die wir ganz klein geschnippelt haben. Und fünf Kinder wagten sich sogar an das Schneiden einer riesigen Gemüsezwiebel! Abgeschmeckt wurde alles zusammen mit einer Zucchini, die wir im letzten Sommer eingefroren hatten, da wir die Unmengen an Zucchini nicht komplett verwerten konnten.
In der Pause durfte jedes Kind in die Küche kommen und sich ein Tässchen Suppe abholen. Manche konnten gar nicht genug bekommen…Wir werden also demnächst nochmal Zucchinisuppe kochen – wir haben immer noch Reste! Und der Schulgarten kann ganz langsam wieder für die neue Aussaat vorbereitet werden.
Selbst gepflanzt, selbst geerntet, selbst geschnippelt – so schmeckt es am besten!!!

 

Neues aus dem Schulgarten…
Neues aus dem Schulgarten…

 

X

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen