2. Schulversammlung

Mit unserem Gunde-Lied begann am 26.11.19 die zweite Schulversammlung des Jahres. Nach der Eröffnung begann Frau Feirer mit einem Dankeschön an Meggie, die das Schulradio ins Leben gerufen hat. Ebenso die ausgewählten Sprecher für das Radio erhielten großes Lob und Applaus.
 
Des Weiteren erhielten die Schüler der dritten und vierten Klasse – die im WG-Unterricht bei Frau Stengel für den Herbst und Winter das Schulhaus gestalten haben – und die beteiligten Kinder an der Aktion des Fördervereins einen großen Dank.
 
Bei der Aktion Löwenzahn belegte die Grundschule Hochbrück den zweiten Platz aus allen Teilnehmern im Landkreis München Land. Auch hierfür bedankte sich Frau Feirerund lobte die Kinder.
 
Neben all den Dankesworten gab es eine Sache anzusprechen, bei der eine Verbesserung erwünscht ist: Es wurde daran erinnert, dass die erste Pause eine „Hof-Pause“ ist, damit alle Kinder draußen an der frischen Luft Energie und Kraft für den weiteren Unterricht tanken können. Während der Pause sollte kein Schüler im Schulgebäude sein. Sollte es keine Verbesserung geben, wird die Pausenhoftür geschlossen, sodass keine Spielsachen mehr mit in die Pause genommen werden können.
 
Als die Schulbücherei erwähnt wurde, kam bei den Schülern sofort große Freude auf. Bald ist eine Ausleihe möglich, denn Frau Buchelt und Frau Unglaub haben bereits fleißig alle Bücher der Schulbücherei mit Ausleihkarten versehen. Dafür bedankte sich Frau Feirer und gab dann das Wort an Frau Inoescu, die ehrenamtlich beim Garchinger Tisch arbeitet, weiter.
Ein herzliches Dankeschön richtete Frau Inoescu an alle Kinder, die auch letztes Jahr fleißig Lebensmittel gespendet haben. Sie erinnerte daran, dass Weihnachten eine Zeit ist, in der man an die Menschen denkt, denen es nicht so gut geht.
Ab morgen, den 27.11.19, stehen deswegen erneut Bananenkisten bereit, in denen die gespendeten Lebensmittel der Schülerinnen und Schüler abgegeben werden können. Bis zum 11.12.19 wird gesammelt und die Waren dann am 13.12.19 gegen 10:00 Uhr beim Garchinger Tisch abgegeben. Ebenso sollen die Kinder ein weihnachtliches Bild malen, welches ebenfalls überreicht wird. Noch am selben Tag werden die gespendeten Waren verteilt – die zweite Klasse darf mit dabei sein!
 
Am 6.12.19 kommt der Nikolaus in die Grundschule Hochbrück. Ein Weihnachtsgottesdienst wird im Dezember stattfinden, sowie eine Weihnachtsfeier am letzten Schultag vor den Ferien, zu der auch alle Eltern herzlich eingeladen sind.

 

2. Schulversammlung
2. Schulversammlung
2. Schulversammlung

 

X

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen