Schultag

Aufgeregt betreten 26 neugierige Erstklässler begleitet von ihren Familien um neun Uhr die Pausenhalle der Grundschule. Dort werden sie bereits von den Kindern der zweiten, dritten und vierten Klasse sowie den Lehrerinnen erwartet. Als schließlich jedes „neue“ Schulkind seinen Platz gefunden, Schultasche und Schultüte unter Kontrolle gebracht hat, beginnt die Schulfamilie mit dem Gundelied zur Begrüßung. Danach richtet Fr. Feirer herzliche Worte an die Schulneulinge und deren Eltern. Im Anschluss tragen die Zweitklässler mit großem Eifer und selbst gestalteten Masken ein Gedicht zum Schulanfang vor, wofür sie viel Beifall ernten. Jetzt kommt der große Moment an dem die Erstklässler endlich ihre neue Klassenlehrerin kennen lernen. Fr. Liebscher stellt sich den Eltern und Kindern vor und nennt namentlich alle Schulanfänger.
Da die Schüler in diesem Schuljahr erstmalig die Möglichkeit haben, die Angebote einer offenen Ganztagsschule (OGS) zu nutzen, weist Fr. Feirer auf den Elternabend hierzu hin. Leider sind die Räumlichkeiten zur OGS noch nicht fertig gestellt, so dass das Team des Kreisjungendrings bis November die Räume der Schule nutzen muss.
Auch neu ist, dass unsere Schulkinder erstmalig von einem Schulweghelfer in der Zeit zwischen 7.30 und 8.00 Uhr auf ihrem Schulweg unterstützt werden. An dieser Stelle äußert Fr. Feirer eindringlich den Wunsch, dass alle Kinder zu Fuß zur Schule gehen sollen, um Gefahren, die durch ein hohes Verkehrsaufkommen durch die Elternautos entstehen, zu vermeiden.
Abschließend gehen die Schulkinder der zweiten bis vierten Klasse in ihre Zimmer, so dass nun genügend Raum und Zeit für Erinnerungsfotos bleibt.
Während dann auch die Erstklässler sich auf den Weg in ihr Klassenzimmer machen, werden die Eltern vom Förderverein zu einem Stehempfang eingeladen und erhalten sowohl Informationen über den Förderverein als auch über die neu eingerichtete offene Ganztagsschule.

X

Wir verwenden nur technische Cookies, deshalb sind die Cookie-Einstellungen auf dieser Website auf “Cookies zulassen” eingestellt. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen