1. Schultag

Heute dürfen wir 18 ABC-Schützen an unserer Schule begrüßen. In der Pausenhalle werden sie und ihre Eltern von den Kindern der 2., 3. und 4. Klasse sowie den Lehrerinnen erwartet. Frau Pelger, die Lehrerin der 1. Klasse, geleitet ihre neuen Schüler einzeln zu ihren Plätzen. Zu Beginn der Einschulungsfeier werden die Erstklässler mit dem Lied „Heut ist ein Fest in der Hochbrücker Schul“ begrüßt. Die Schulleiterin Edeltraud Feirer heißt alle herzlich willkommen und fragt die Kinder worauf sie sich besonders freuen. Passend zum Wunsch der Schulanfänger, endlich das Lesen und Schreiben zu lernen, tragen die Schüler der 2. Klasse ein ABC-Gedicht vor. Frau Feirer wünscht den Erstklässlern nun für den Schulbeginn alles Gute, viel Kraft und dass sie sich gut einleben. Was es in der Hochbrücker Schule alles gibt, davon erzählt das Schullied „Gunde, Gunde…“, das die „Großen“ mit Begeisterung singen. Im Anschluss gehen die neuen Schüler mit ihrer Lehrerin Frau Pelger in ihr Klassenzimmer. Für die Eltern gibt es einen kleinen Empfang mit Informationsangeboten der Elternbeiratsvorsitzenden Frau Daniela Kardum, der Vorsitzenden des Fördervereins Frau Tanja Haug sowie der Jugendsozialarbeiterin Naima Heckmair.

 

 

 

X

Wir verwenden nur technische Cookies, deshalb sind die Cookie-Einstellungen auf dieser Website auf “Cookies zulassen” eingestellt. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen